Spannbettuch - die hygienische Schlafgrundlage

Das Spannbetttuch gehört zur Grundausstattung eines jeden Bettes. Es erhöht den Liegekomfort, sorgt für eine hygienische Schlafgrundlage und schont die darunter liegende Matratze.


Spannbetttuch - das Allroundtalent


Ein Spannbetttuch sorgt im Bett nicht nur für ein angenehmes Liegegefühl - sondern schont auch die Matratze. Das Spannbetttuch nimmt Feuchtigkeit, die Menschen in der Nacht abgeben, auf und lässt diese gar nicht erst bis zur Matratze durch. So werden nicht nur unschöne Schweißflecken auf der Matratze vermieden - auch die Lebensdauer der Matratze wird verlängert. Darüber hinaus sorgt das Spannbetttuch für eine stets hygienisch einwandfreie und saubere Liegefläche. Die meisten Spannbetttücher lassen sich problemlos in der Maschine bei bis zu 60 °C reinigen.

Beim Kauf auf die Qualität achten - der Rest kommt von alleine


Anders als Bettlaken verfügen Spannbetttücher über einen Gummizug an den Rändern, der für den optimalen Halt auf der Matratze sorgt. Hier verrutscht nichts mehr - und verknuddelte Laken und unschöne Falten bleiben aus.
Beim Kauf von Spannbetttüchern ist allerdings auf eine gute Qualität zu achten: Unsauber genähte Kanten können zum Beispiel der Grund dafür sein, dass das Laken optisch unvorteilhaft sitzt oder Falten wirft. Auch der Gummi kann bei besonders preiswerten Qualitäten leiden und nach mehreren Wäschen nicht mehr die notwendige Elastizität besitzen. Es lohnt sich also, auf hochwertigere Spannbetttücher zurückzugreifen, die nicht nur schöner aussehen und sich besser anfühlen, sondern auch strapazierfähiger und beständiger sind.

Folgendes Video zeigt, wie man ein Spannbetttuch richtig auf eine Matratze aufzieht, denn das ist oftmals gar nicht so einfach.



Verschiedene Ausführungen von Spannbetttüchern


Spannbetttücher gibt es heute in verschiedenen Ausführungen. Ob aus Satin, Baumwolle oder synthetischen Materialen gefertigt, ist letztendlich eine Frage des persönlichen Geschmacks. Das Spannbetttuch sollte allerdings nicht nur optisch schön aussehen und sich gut anfühlen, sondern auch auf die jeweilige Matratzengröße abgestimmt sein. Vorsicht ist bei Spannbetttüchern mit variabler Größe geboten - hier kann es schnell sein, dass bei kleineren Matratzen kein optimaler Halt mehr gewährleistet ist.

Für Wasserbetten gibt es unterdessen spezielle Spannbettlaken, die speziell auf diese Matratzen abgestimmte Eigenschaften mit sich bringen.